Abriss und Entsorgung

Im Rahmen einer professionellen Bausanierung sind in der Regel erst unbrauchbare Altbestände zu entsorgen. Denn bevor beispielsweise ein neuer Boden verlegt werden kann, müssen zunächst alte Beläge entfernt und egalisiert werden. Insbesondere die Entfernung von alten Fliesenbelägen, Teppichböden oder PVC-Böden – aber auch Fenstern, Türen und Fensterbänken – bringt besondere Herausforderungen mit sich.

Grundsätzlich sind schon beim Abriss einige wichtige Punkte zu beachten. Hier liegt das Risiko vor allem im Zustand des alten Untergrundes und des verwendeten Materials. Der tatsächliche Aufwand und mögliche Schwachstellen können daher oft erst nach einer Sichtung der Altbestände vor Ort erkannt werden.

Damit jedoch bereits von Beginn an Alles seine Richtigkeit hat, steht auf Wunsch unser Fachpersonal zur Verfügung, um die Altbestände fachgerecht abzutragen und professionell zu entsorgen. Selbstverständlich erfolgt bei uns jede Entsorgung unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Auflagen des jeweiligen Materials.

Immogard Abriss und Entsorgung
In wenigen Schritten zum persönlichen Gespräch.
In wenigen Schritten zum persönlichen Gespräch.