Elektro- installation

Die technischen Fortschritte der letzten Jahre bedeuten zugleich höhere Anforderungen an technische Installationen in und an Gebäuden. Aus diesem Grund entsprechen die vorhandenen Elektroinstallationen in Altbauten meist nicht den aktuellen Standards und sollten im Zuge der Bausanierung ebenfalls erneuert werden.

So gehören mittlerweile Schutzleiter und Fehlerstrom-Schutzschalter zum Standard, welcher eine höhere Sicherheit der Anlagen, des Gebäudes und damit auch den Bewohnern bzw. Nutzern gewährleistet. Zudem können alte Isolierungen über die Jahre spröde und brüchig werden und ein zusätzliches Risiko für Kurzschlüsse darstellen.

Neben den Sicherheitsaspekten führt aber häufig auch die veränderte Nutzung von Elektrogeräten zu einer notwendigen Erneuerung der Elektroinstallationen. Durch die zunehmende Digitalisierung auch in Alltagsbereichen werden deutlich mehr Steckdosen benötigt als dies noch vor einigen Jahren der Fall war. Aber auch Lichtquellen, Soundsysteme oder ganze Touchscreens werden zur Steuerung moderner Anlagen unter Putz verlegt und montiert.

Besprechen wir doch demnächst Ihr Projekt rund um die Sanierung Ihrer Elektroinstallation.

Immogard Elektroinstallation
In wenigen Schritten zum persönlichen Gespräch.
In wenigen Schritten zum persönlichen Gespräch.